Übersicht

Sicherheit

Pressemitteilung zur Polizeistation in Einfeld

Zum Artikel „Einfeld kämpft um seine kleine Polizeistation“ im Holsteinischen Courier vom 16.02.15 erklären die Landtagsabgeordnete Kirsten Eickhoff-Weber und die polizeipolitische Sprecherin der SPD Landtagsfraktion, Simone Lange MdL: Niemand hat die Absicht die Polzeitstation in Einfeld zu schließen oder in ihren Strukturen zu verändern. Es gibt in Kiel keinerlei Pläne dafür.

Kirsten Eickhoff-Weber „auf Streife“ mit dem Innenminister

Mit einer informativen Tour durch Neumünster haben sich Schleswig-Holsteins Innenminister Andreas Breitner, Neumünsters Landtagsabgeordnete Kirsten Eickhoff-Weber und der erste Stadtrat Günter Humpe-Waßmuth am Wochenende ein Bild von der Arbeit der Neumünsteraner Polizei gemacht. Gemeinsam mit dem Leiter des 1. Polizeireviers, Dieter Jung, ging es zu nächtlicher Stunde zu einigen möglichen Brennpunkten in der Stadt.

Termine