Meine Aufgaben

Für die 19. Wahlperiode bin ich von meiner Fraktion als Mitglied im Umwelt und Agrarausschuss benannt worden. Darüber hinaus wurde ich vom Landtag zur Landtagsvizepräsidentin gewählt.

Arbeitskreise

Die inhaltliche Arbeit der Landtagsfraktion findet in den Fraktionsarbeitskreisen statt. Die Ergebnisse der Arbeitskreise und die daraus entwickelten Initiativen und Landtagsanträge werden in der Fraktion vorgestellt. Hier wird dann gemeinsam über politische Inhalte und das weitere Vorgehen entschieden. Für die vielfältigen Themen und Aufgabenbereiche werden von der Fraktion fachpolitische Sprecher gewählt.

Im Arbeitskreis Wirtschaft, Technologie, Tourismus und Verkehr bin ich Sprecherin für den Themenkomplex Landesentwicklungsstrategie, Landesplanung und -entwicklung und vertrete die SPD Landtagsfraktion im Landesplanungsrat.

Im Arbeitskreis Umwelt, Energie und ländliche Räume bin ich stellvertretende Vorsitzende und Sprecherin für Agrarpolitik, die Entwicklung der ländlichen Räume, für konventionelle und ökologische Landwirtschaft sowie Ernährungswirtschaft. Für die Fraktion bin ich Mitglied im Rat der Stiftung Naturschutz.

Meine Arbeitskreise tagen Mittwochnachmittags und Donnerstagvormittags. Die Sitzungen des Umwelt- und Agrarausschusses finden auch an Mittwochen statt. Da sind die Tage manchmal „doppelt“ belegt.

 

Landtagsvizepräsidentin und Ältestenrat

In meiner Funktion als erste Landtagsvizepräsidentin bin ich Mitglied des SPD-Fraktionsvorstandes und des Ältestenrates. Jetzt weiterlesen

 

SPD-Landtagsfraktion

Die Fraktionsgremien tagen jeden Dienstag. Ab 09 Uhr zunächst der geschäftsführende Fraktionsvorstand und der Fraktionsvorstand und von 14 bis 17 Uhr findet die Fraktionssitzung statt. Hier werden die allgemeine politische Lage erörtert, die Arbeit in den Ausschüssen abgestimmt und die Landtagssitzungen vorbereitet.

Im Anschluss an die Fraktionssitzung finden regelmäßig weitere Termine und Gespräche statt. Wir Abgeordneten nutzten die Gelegenheit, dass wir am Dienstag alle gemeinsam im Landeshaus sind.