Danke!

Danke an alle Genoss*innen und Unterstützer*innen in Neumünster und Boostedt – gemeinsam haben wir einen starken und fröhlichen Wahlkampf gemacht. Ihr seid großartig! Und ich bedanke mich ganz herzlich bei allen Wählerinnen und Wählern, die mir und der SPD gestern ihr Vertrauen und ihre Stimme gegeben haben. Für den Einzug in den Landtag hat es leider nicht gereicht.


Gesellschaftlicher Zusammenhalt und Unterstützung für die, deren Leben jetzt bei allen Preissteigerungen noch schwieriger wird, guter und bezahlbarer Wohnraum, Blaulicht-Campus und Hochschulanbindung, ein/e Integrationsbeauftragte/r für Neumünster, starke RBZen und eine berufliche Hochschule, gesundes, leckere und bezahlbares Essen in Kita und Schule – sehr gerne hätte ich diese Projekte als Landtagsabgeordnete für unsere Region weiter begleitet und vorangetrieben. Nun wird sich zeigen, wie es hier weitergeht.