Tobias Bergmann & Simone Lange: „Gute Betreuung für unsere Kinder“ – digitale Dialogveranstaltung

Der SPD-Oberbürgermeisterkandidat Tobias Bergmann lädt alle Interessierten herzlich dazu ein an der öffentlichen Dialogveranstaltung zum Thema „Gute Betreuung für unsere Kinder“ am Donnerstag, den 20. Mai um 19:00 Uhr teilzunehmen.


Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist für eine Stadt wie Neumünster entscheidend. Nur wenn es uns gelingt, eine familienfreundliche Stadt zu werden, werden Menschen gerne bei uns leben. Damit es in Neumünster für jedes Kind einen Platz in der KiTa oder bei einer Tagespflegeperson gibt, müssen die notwendigen Bauprojekte beschleunigt werden. Denn kurze Beine – kurze Wege, das kann nur gelingen, wenn es ein gutes Angebot im Stadtteil gibt.

Krippe, Kita, Hort – wir müssen dafür sorgen, dass Kinder und Familien beste Bedingungen haben, dass die Startchancen schon für die Kleinsten gut sind. Entscheidend für eine gute Betreuung und frühkindliche Bildung sind dabei vor allem qualifizierte Fachkräfte.

In Flensburg wurde der Personalschlüssel seit 2017 deutlich angehoben, in Teilen sogar verdoppelt. Wie hat Flensburg diese KiTa Offensive gestartet? Wie ist es trotz Fachkräftemangels gelungen, mehr Mitarbeiter*innen für die KiTas einzustellen?

Über diese und weitere Fragen rund um das Thema gute Kinderbetreuung tauscht sich Tobias Bergmann am 20. Mai mit Simone Lange (Oberbürgermeisterin Flensburg) aus.

Der SPD-Oberbürgermeisterkandidat Tobias Bergmann lädt alle Interessierten herzlich dazu ein an der öffentlichen Dialogveranstaltung zum Thema „Gute Betreuung für unsere Kinder“ am Donnerstag, den 20. Mai um 19:00 Uhr teilzunehmen.

Anmeldung

Die öffentliche Dialogveranstaltung wird als Videokonferenz über den Dienst „Zoom“ stattfinden.  Anmeldungen können direkt über die Internetseite https://bergmann-neumuenster.de/anmeldung/ vorgenommen werden.