Weltfrauentag

Der Internationale Frauentag entstand als Initiative sozialistischer Organisationen in der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg im Kampf um die Gleichberechtigung, das Wahlrecht f√ľr Frauen sowie die Emanzipation von Arbeiterinnen. Er fand erstmals am 19. M√§rz 1911 statt. Seit 1921 wird er j√§hrlich am 8. M√§rz gefeiert. Unsere Abgeordneten haben dieses Jahr √∂ffentliche Pl√§tze und Stra√üen aufgesucht, um an die Vork√§mpferinnen von Emanzipation und Gleichberechtigung zu erinnern.