Pressemitteilung zur Polizeistation in Einfeld

Zum Artikel „Einfeld kämpft um seine kleine Polizeistation“ im Holsteinischen Courier vom 16.02.15 erklären die Landtagsabgeordnete Kirsten Eickhoff-Weber und die polizeipolitische Sprecherin der SPD Landtagsfraktion, Simone Lange MdL: Niemand hat die Absicht die Polzeitstation in Einfeld zu schließen oder in ihren Strukturen zu verändern. Es gibt in Kiel keinerlei Pläne dafür.