Bild: Michael August

Herzlich Willkommen!

Seit 2012 setze ich mich im Schleswig-Holsteinischen Landtag für Sie und die Menschen in Neumünster und Boostedt ein. Auf meiner Internetseite möchte ich Sie über meine Arbeit im Wahlkreis und im Landtag informieren.

Das Gespräch vor Ort ist mir sehr wichtig: im Betrieb, in der Schule, auf dem Marktplatz wo man sich trifft und miteinander redet. Meine Internetseite ist dazu gerade in diesen schwierigen Zeiten eine wichtige Ergänzung. Kontaktieren Sie mich gerne über meine E-Mail Adresse: kirsten@eickhoff-weber.de

Damit Politik nicht abhebt und sich von den Menschen entfernt, braucht sie die Rückmeldung von Ihnen. Ich freue mich auf Ihr Interesse, Ihre Fragen und Denkanstöße.

Herzliche Grüße aus Neumünster und Boostedt

Ihre Kirsten Eickhoff-Weber

Bild: Philip Häniche

Kirsten Eickhoff-Weber tritt wieder an

Der Kreisvorstand der SPD Neumünster begrüßt einhellig, dass Kirsten Eickhoff-Weber wieder als Landtagsabgeordnete für Neumünster und Boostedt antreten will. Ihre Bewerbung um die Kandidatur gab Eickhoff-Weber auf der Kreisvorstandssitzung am vergangenen Montag bekannt.

Meldungen

Bild: Frederik Digulla

Hindenburg-Kaserne: Ein Blaulicht-Campus in Neumünster

Mitten in der Stadt, mitten in Schleswig-Holstein soll ein Ort der Aus- und Weiterbildung für die Frauen und Männer entstehen, die sich im Haupt- und Ehrenamt für den Schutz unserer Gesellschaft einsetzen. Am Donnerstag besuchte der SPD-Parteivorsitzende Dr. Norbert Walter-Borjans Neumünster, um sich über die aktuelle Planung für das Gelände der ehemaligen Hindenburg-Kaserne zu informieren.