Bild: Michael August

Herzlich Willkommen!

Seit 2012 setze ich mich im Schleswig-Holsteinischen Landtag für Sie und die Menschen in Neumünster und Boostedt ein. Auf meiner Internetseite möchte ich Sie über meine Arbeit im Wahlkreis und im Landtag informieren.

Das Gespräch vor Ort ist mir sehr wichtig: im Betrieb, in der Schule, auf dem Marktplatz wo man sich trifft und miteinander redet. Meine Internetseite ist dazu gerade in diesen schwierigen Zeiten eine wichtige Ergänzung. Kontaktieren Sie mich gerne über meine E-Mail Adresse: kirsten@eickhoff-weber.de

Damit Politik nicht abhebt und sich von den Menschen entfernt, braucht sie die Rückmeldung von Ihnen. Ich freue mich auf Ihr Interesse, Ihre Fragen und Denkanstöße.

Herzliche Grüße aus Neumünster und Boostedt

Ihre Kirsten Eickhoff-Weber

Meldungen

Landtagswahl 2022 – Eickhoff-Weber erneut aufgestellt

Mit 92,89 Prozent stellten die Delegierten der SPD Neumünster und des SPD-Ortsvereins Boostedt am Donnerstagabend Kirsten Eickhoff-Weber erneut als ihre Kandidatin für den Landtagswahlkampf 2022 auf. Auch der SPD-Spitzenkandidat für die Landtagswahl Thomas Losse-Müller und der Neumünsteraner Oberbürgermeister Tobias Bergmann waren zu Gast und gratulierten Kirsten Eickhoff-Weber zu ihrer Nominierung.

Bild: Michael August

Nur Dialog ist auch keine Lösung!

Kirsten Eickhoff-Weber: Nachhaltige Landwirtschaft heißt: ökologisch verträglich, sozial gerecht, ökonomisch rentabel und am Tierwohl orientiert. Ökonomie und Ökologie sind bei den 24. Thesen durchaus berücksichtigt – aber wo bleibt das Soziale? Wer hat über die Arbeitsbedingungen in der Land- und Ernährungswirtschaft gesprochen? Was wird mit den Saisonarbeitskräften? Wie soll es mit den ausbeuterischen Strukturen in der Fleischindustrie weitergehen? Was ist mit Arbeitsschutz? Warum haben die Gewerkschaften nicht mit am Tisch gesessen?