Herzlich Willkommen!

Seit 2012 setze ich mich im Schleswig-Holsteinischen Landtag für Sie und die Menschen in Neumünster und Boostedt ein. Auf meiner Internetseite möchte ich Sie über meine Arbeit im Wahlkreis und im Landtag informieren.

Das Gespräch vor Ort ist mir sehr wichtig: im Betrieb, in der Schule, auf dem Marktplatz wo man sich trifft und miteinander redet. Meine Internetseite sehe ich dabei als eine wichtige Ergänzung.

Damit Politik nicht abhebt und sich von den Menschen entfernt, braucht sie die Rückmeldung von Ihnen. Ich freue mich auf Ihr Interesse, Ihre Fragen und Denkanstöße.

Herzliche Grüße aus Neumünster und Boostedt

Ihre Kirsten Eickhoff-Weber

Verlässlich: Die Bahn fährt!

In Kaltenkirchen habe ich heute gemeinsam mit meinem Landtagskollegen Stefan Weber die AKN besucht. Toll zu sehen, dass ein Unternehmen im Besitz des Landes konsequent auf die Zukunft schaut und sich beispielsweise mit Wasserstoff als Antrieb für Züge beschäftigt.

Meldungen

Respekt: Die Polizei sorgt für unsere Sicherheit!

Die Polizei hat in den letzten Monaten viel dazu beigetragen, dass wir gut durch die Krise gekommen sind. Die Kolleginnen und Kollegen erleben aber zunehmende Anfeindungen und mangelnden Respekt. Ein trauriges Ausrufezeichen waren die Ereignisse in Stuttgart. Wir können alle etwas dazu beitragen, dass sich das gesellschaftliche Klima verbessert.

Jetzt droht aber die Krise nach der Krise

Heute habe ich mit dem Unternehmerverband Nord über meine Eindrücke aus der Sommereise gesprochen. Sehr einig sind wir uns, dass die Arbeitsagentur einen großartigen Job beim Kurzarbeitergeld macht. Auch die Soforthilfen wurden schnell ausgezahlt. Die Systeme funktionieren!

Sozial und ökologisch: Bambus-Fahrräder aus Kiel

Zum Abschluss meiner Sommerreise ging es zu myBoo in Kiel. Dort werden seit 2012 Fahrräder aus Bambus gefertigt. Die Rahmen dafür kommen aus Ghana. Das bedeutet nicht nur Arbeit für 40 Männer und Frauen, sondern gleichzeitig wurde mit den Einnahmen eine Schule für mehr als 200 Kinder gebaut.