Bild: Pepe Lange
Landtagswahl 2022

Danke!

Danke an alle Genoss*innen und Unterstützer*innen in Neumünster und Boostedt – gemeinsam haben wir einen starken und fröhlichen Wahlkampf gemacht. Ihr seid großartig! Und ich bedanke mich ganz herzlich bei allen Wählerinnen und Wählern, die mir und der SPD ihr Vertrauen und ihre Stimme gegeben haben. Für den Einzug in den Landtag hat es leider nicht gereicht.

Gesellschaftlicher Zusammenhalt und Unterstützung für die, deren Leben jetzt bei allen Preissteigerungen noch schwieriger wird, guter und bezahlbarer Wohnraum, Blaulicht-Campus und Hochschulanbindung, ein/e Integrationsbeauftragte/r für Neumünster, starke RBZen und eine berufliche Hochschule, gesundes, leckere und bezahlbares Essen in Kita und Schule – sehr gerne hätte ich diese Projekte als Landtagsabgeordnete für unsere Region weiter begleitet und vorangetrieben. Nun wird sich zeigen, wie es hier weitergeht.

Meldungen

Danke!

Danke an alle Genoss*innen und Unterstützer*innen in Neumünster und Boostedt – gemeinsam haben wir einen starken und fröhlichen Wahlkampf gemacht. Ihr seid großartig! Und ich bedanke mich ganz herzlich bei allen Wählerinnen und Wählern, die mir und der SPD gestern ihr Vertrauen und ihre Stimme gegeben haben. Für den Einzug in den Landtag hat es leider nicht gereicht.

Bild: Pepe Lange

Zukunft der Innenstadtwache ungewiss

Im Mai 2019 musste die Polizeistation Neumünster Mitte wegen erheblichen Schimmelbefalls geräumt werden. Zum Schutz der Polizeibeamt*innen wurde die Polizeistation in die Räumlichkeiten am Hansaring „verlagert“. Nur 15 Monate nach Neueröffnung war der Traum einer Innenstadtwache in Neumünster schon wieder ausgeträumt. Das haben die Neumünsteraner*innen ebenso wie die Beamt*innen sehr bedauert.

Milchbetriebe bringen die Kläranlage und die Stadtentwicklung an ihre Grenzen

Seit Jahren befassen sich die SPD-Rathausfraktion und die Landtagsabgeordnete Kirsten Eickhoff-Weber mit den Problemen und Fragen zur Ansiedlung der milchverarbeitenden Betriebe in Neumünster. Damit verbundenen sind erhebliche Investitionen und Auswirkungen auf die Kläranlage, das Kanalnetz, die Umwelt und die Stadtentwicklung. Das ist ein komplexes Thema. Nachdem aktuell die Antworten der Landesregierung auf einige Kleine Anfragen der Abgeordneten vorliegen, haben wir den Sachstand zusammengefasst.