Schöne Ferien!

Das Wahlkreisbüro öffnet wieder am Montag, den 05. September 2016. 

Neuer Denkzettel

Stimme für Vernunft

Kontakt

Wahlkreisbüro

Großflecken 75

24534 Neumünster

Tel. 04321/92 98 39

Fax. 04321/92 98 31

kirsten@eickhoff-weber.de

kirsten@eickhoff-weber.de

Mitglied werden

Neugierig?

Kirsten Eickhoff-Weber bei Facebook

Kirsten Eickhoff-Weber, SPD Schleswig-Holstein

Herzlich Willkommen!

Im Schleswig-Holsteinischen Landtag vertrete ich Sie und den Wahlkreis Neumünster-Boostedt. Wenn Sie Interesse an den wichtigen gesellschaftlichen Fragen und meiner Arbeit im Wahlkreis und im Landtag haben, sind Sie hier richtig. Ich möchte Sie informieren, was ich für politisch wichtig halte und wofür ich mich einsetze. Kompakte und kurze Informationen zu meinen inhaltlichen Schwerpunkten in der SPD-Landtagsfraktion, finden Sie auch auf meinen Denkzetteln.

Das Gespräch vor Ort ist mir sehr wichtig: im Betrieb, in der Schule, auf dem Marktplatz wo man sich trifft und miteinander redet. Meine Internetseite sehe ich dabei als eine wichtige Ergänzung. Hier lernen Sie mich als Menschen und Politikerin kennen und erleben mit, wie Themen und Entscheidungen entstehen. Diese Informationen wollen Ihnen vermitteln, was wir in der SPD und ich als Ihre Landtagsabgeordnete gesellschaftlich anpacken und wie das gehen kann.

Damit Politik nicht abhebt und sich von den Menschen entfernt, braucht sie die Rückmeldung von Ihnen. Auf Ihre Antworten und Fragen bin ich sehr gespannt. Ich freue mich auf Ihr Interesse und ihre Denkanstöße.

Herzliche Grüße aus Neumünster und Boostedt


Ihre Kirsten Eickhoff-Weber

Veröffentlicht von Kirsten Eickhoff-Weber, MdL am: 17.08.2016, 12:02 Uhr (995 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Pressemitteilung

SPD Neumünster – Kreisverband und Ratsfraktion

Zu dem Beschluss der CDU Neumünster ein Parteiausschlussverfahren gegen Refik Mor einzuleiten, positionierten sich Kirsten-Eickhoff-Weber (SPD Kreisvorsitzende) sowie Volker Andresen (Vorsitzender der SPD Rathausfraktion) am 16.08.2016 in einer Pressemitteilung:

 
Veröffentlicht von Jusos Neumünster am: 08.08.2016, 19:48 Uhr (414 mal gelesen)
[Kinder und Jugend]
Die Jusos Neumünster positionieren sich im Folgenden zum durchgeführten Demokratiepädagogik-Projekt „Neumünstrum“.

 
Veröffentlicht von SPD-Neumünster am: 06.08.2016, 11:27 Uhr (390 mal gelesen)
[Kinder und Jugend]
Zu diesem Ergebnis kamen der SPD Fraktionsversitzende Volker Andresen und der Vors. des Schul-,  Kultur- u. Sportausschusses, sein Fraktionskollege Bernd Delfs bei einem Besuch der Kinderstadt  „Neumünstrum“.

Nachdem sie nach dem Geldumtausch die Stadt betreten durften, wurden sie von den ebenso charmanten, wie kompetenten Stadtführerinnen Mia und Leonie in Empfang genommen und durch ihre Stadt geführt.

 
Veröffentlicht von SPD NMS-Schwale am: 02.08.2016, 13:13 Uhr (250 mal gelesen)
[Seniorinnen und Senioren]
In Deutschland droht Altersarmut bei Millionen Rentnerinnen und Rentnern. Dies dürfen wir nicht zulassen! Der Mindestlohn und die Mütterrente sind da nur ein erster Schritt.

 
Veröffentlicht von SPD NMS-Schwale am: 01.08.2016, 12:36 Uhr (238 mal gelesen)
[Veranstaltungen]
Sonntag 28.August 2016, um 11.00 Uhr auf der Anlage des SC Gut Heil Neumünster von 1881 e.V. , Schillerstr. 32

 

189944 Aufrufe seit November 2011